Suche
Suche Menü

Du bist schon Helfer? Hol dir den Überblick über alle Termine!

Melde dich im internen Bereich an...

Du möchtest spenden? Informiere dich über den aktuellen Hilfsbedarf!

Schau, was gebraucht wird...

Du möchtest helfen? Informiere dich, was du tun kannst!

Schau, wo du gebraucht wirst...

Macht gerne mit

 

 

Link zu Facebook
Die Bürgerinitiative Kiel hilft Flüchtlingen hilft überall dort, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Hilfsorganisationen und öffentlichen Stellen zusammen.
Zur Zeit engagieren wir uns in der Vernetzung der Freizeitinitiativen in Kiel und vermitteln Helfer für Aktionen und an Einrichtungen, wie dem Hof Hammer. Außerdem starten wir gerade mit eigenen Angeboten auf dem Nordmarksportfeld.
Zu den täglichen Aufgaben gehört auch das Sammeln und Sortieren von Sachspenden, die über Kiel hinaus in viele Flüchtlingseinrichtungen verteilt werden. In der neuen Landesunterkunft in Kiel betreiben wir auch selbst die Kleiderkammer.

Unser Spendenkonto:

Kieler Volksbank
Kontoinhaber: Paritätischer Wohlfahrtsverband S-H e.V
IBAN: DE39 2109 0007 0090 0040 27
BIC: GENODEF1KIL
Verwendungszweck: Kiel hilft Flüchtlingen

Das sind wir

  • 1 Gedanke

    1 Gedanke

    Im Heimatland ohne Rechte,
    auf dem langen Weg nach Europa
    unglaubliches Leid.

    Flüchtlinge, die ihr Ziel erreichen,
    brauchen Hilfe. Sie haben bis auf ein paar
    Taschen alles verloren.

  • 20 Initiatoren

    20 Initiatoren

    20 engagierte Köpfe bilden
    den Kern der Initiative
    "Kiel hilft Flüchtlingen".

    Sie planen, strukturieren, packen an
    und haben in kurzer Zeit
    unglaublich viel aufgebaut.

  • 1001 Tatkräftige

    1001 Tatkräftige

    Bereits einen Monat nach Gründung hat die
    Facebook-Gruppe "Kiel hilft Flüchtlingen"
    über 10.000 Mitglieder.

    Hunderte leisten jede Woche wertvolle
    Arbeit in ihrer Freizeit. Sie sind das Herz
    unserer Initiative.

Die Story dahinter

  • Like me on facebook

    Wie alles begann…

    Alles begann mit einer Idee. Der Idee, dass den Menschen, die bei uns Zuflucht suchen, geholfen werden muss. Aus der Idee wurde eine Initiative, die sich über Facebook organisierte. Dieser Initiative schlossen sich innerhalb eines Monats über 10.000 Mitglieder an. Aus dem Sammeln, Sortieren und Verteilen von Spenden ist eine logistische Meisterleistung geworden, mit der jede Woche Hunderte von Menschen beschäftigt sind. 600 m² Lagerraum wurden in diesem ersten Monat zu klein. Mittlerweile sind viele neue Aufgaben & Bereiche hinzugekommen. Lest hier unsere kurze und doch intensive Historie…
    Weiterlesen →